Chateau Pelzer in Verviers/Belgien

Baujahr: 1994
Wohn.-Nutzfläche: ca.2.857m²
Grundstücksgröße: 60.000m²
Kaufpreis: 3.400.00,00 €
Courtage: 1,08% incl.MWSt. vom Kaufpreis
Objektbeschreibung
 
Es handelt sich um eine ganz aussergewöhnliche Immobilie in Ost-Belgien, die ein ganz besonderes Ambiente hat.
Das Schloss wurde 1894 im Neogotischen englischen Stil von einem bekannten Aachener Textilunternehmer errichtet. 
1993 bis 1994 wurde das Chateau umfangreich von den Vorbesitzern saniert.

Das Chateau wurde bis 2012 als Gastronomiebetrieb genutzt. Seitdem ist es ungenutzt.
Das Chateau mit Kutscherhaus verfügt über insgesamt 2.857 m² Wohn- und Nutzfläche, davon ca. 1.200 m² ausgebaute Fläche sowie über eine zusätzliche Ausbaureserve von ca. 1.000 m², (insgesamt 11.978 m³ umbauter Raum).
 
Das Chateau liegt in einem Park, der nach englischem Vorbild angelegt wurde. Dieser umfasst eine Fläche von insgesamt 6 ha, wovon etwas mehr als 1 ha Land direkt zum Schloss gehört.
 
Nach Aussage der jetzigen Besitzer und deren Rücksprache mit dem zuständigen Bauamt kann bei Bedarf ein Gästehaus passend zum Charakter des Schlosses errichtet werden.
 
Das Chateau war weit über die Grenzen Belgiens hinaus als Toprestaurant bekannt und wurde nicht nur für Hochzeiten, Geburtstage sondern auch für exklusive Events wie z.B. : von den Teams der  Formel 1, von Berni Ecclestone usw. gebucht. Im Jahr 2000 wurde die Location zum EU Gipfeltreffen von der EU gebucht
Austattung
 
Das Schloss wurde 1993 bis 1994 umfangreich mit altem Baumaterial von der Fa. "Queen of South" saniert, d.h. es wurden original alte Eichenholzpaneele im so genannten "Lütticher Stil" eingebaut, des weiteren wurden diverse Antiquitäten und alte Marmorplatten (kombiniert mit neuem Marmor) als Intarsienarbeiten für die Böden im Schloss verwendet.
 
weitere Ausstattungsmerkmale:
- diverse Kamine, Säulen
- insgesamte sehr edeles Ambiente
- 2005 neue Gasheizung in Brennwerttechnik
 

Lagebeschreibung

 

Im Dreiländereck genau zwischen den Städten Maastricht (NL), Aachen (D) und Lüttich (B) gelegen.
Die Fahrzeit von Aachen beträgt ca. 20 – 25 Minuten.

Je ca. 30 bis 35 km Entfernung vom Standort zu den vorgenannten Städten.
Autobahn E 40
Flughafen Lüttich ca.41 km.
Flughafen Brüssel ca. 120 km
Flughafen Maastricht ca. 57 km

Die Rennstrecke in Spa der "Circuit de Spa-Francorchamps" ist vom Chateau ca. 25 km entfernt. Hier finden Formel-1 Rennen statt.

 

Vereinbarungen/Besichtigungen

 

Jede Anfrage, und auch die weitere Bearbeitung werden diskret ausgeführt.
Termin zur Besichtigung der Liegenschaft können zu jeder Zeit vereinbart werden.

>>

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Simber AG